Aufgaben eines Callcenters

Callcenter sind solche, die mit Menschen telefonieren. Der Name kommt von dem englischen „call“ (wörtlich: anrufen) und „center“ (Zentrum). Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen Callcenter und Telefonzentrale. Die Telefonzentrale befindet sich in einem anderen Gebäude als das Büro der Firma, in der die Agenten arbeiten. Das heißt, es gibt eine separate Verbindung, damit jedes Gespräch direkt zum gewünschten Anschluss geht.

Ein Callcenter ist hingegen so etwas wie ein großes Büro der Firma selbst. Die Agenten können also auf den gleichen Flur gehen wie alle anderen Mitarbeiter, sich zusammensetzen und plaudern. Die Arbeit ist für viele schwer – man muss oft lange Stunden arbeiten und darf nicht laut sprechen. Es gibt auch einen Telefonmonitor, der sicherstellt, dass jede Agentur richtig arbeitet.

In einem Callcenter ist also alles für die Arbeit konzentriert und so sitzt man meistens in einer großen Halle mit vielen Menschen an seinem Schreibtisch. Callcenter sind oft in Ländern wie Indien und China und es gibt auch immer mehr in Europa. Sie sind wichtig für die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden.

call-center

Aufgaben eines Callcenters

Ein Callcenter ist eine Einrichtung, die es ermöglicht, komplexe Aufgaben im Umgang mit Kunden oder Geschäftspartnern zu erledigen. Durch regelmäßige Telefonaktionen wird das Callcenter als eine Einrichtung bezeichnet, die sich auf die Betreuung von Kunden und Geschäftspartnern konzentriert.

Callcenter sind immer an vorderster Front tätig und haben daher einen sehr hohen Stellenwert in Unternehmen. Die Mitarbeiter in Callcentern müssen stets bereit sein, sofort zu reagieren und zu handeln – sei es für eine Reklamation oder einen Anruf aus dem Ausland. Zahlreiche große Unternehmen verlassen sich heutzutage auf diese Dienstleistung und setzen Callcenter immer wieder ein. Zu den Aufgaben zählen Inbound und Outbound Marketing Tätigkeiten.

Inbound Marketing – der Kunde kommt zu einem. Aufgabe des Callcenters ist es, den Kundenanruf entgegenzunehmen und die Anfrage zu bearbeiten.

Outbound Marketing – der Callcenter-Mitarbeiter ruft den Kunden an.

Das Callcenter hat die Aufgabe, den potentiellen Kunden anzurufen und ihn über die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens zu informieren. Die Hauptaufgabe eines Callcenters ist es daher, Anrufe entgegenzunehmen und diese anschließend an die entsprechende Stelle im Unternehmen weiterzuleiten. Zudem können auch Rückrufe für das Unternehmen getätigt werden.

S.I.L Sanierung – ein Erfahrungsbericht

Pfusch am Bau mit SIL Sanierung aus Königstein

S.I.L Sanierung
Herr Mario Micheli
Am Lichetal 1
61462 Königstein im Taunus

Vertriebsbüro

S.I.L Sanierung UG
Gerauerstraße
Vertriebsbüro 44
60528 Frankfurt am Main

 


Fassadenarbeiten durch SIL Sanierung

Was kann man tun wenn Handwerker gepfuscht haben?

Sie sollten den Handwerker sofort aufklären, wenn Sie einen Mangel bemerken. Wenn das nicht möglich ist, weil der Handwerker z.B. schon gegangen ist, können Sie die Firma anrufen oder ihn/sie ansprechen und um Gegendarstellung bitten. Schreiben Sie eine Mängelliste und setzen Sie eine Frist bis wann die Mängel oder gar Schäden behoben werden sollen. Wenn der Handwerker die Frist nicht einhält, können Sie einen Anwalt oder Schiedsmann einschalten.

Mängelliste an SIL Sanierung

Mängelanzeige per E-Mail am 04.11.2021 gesendet

An:
S.I.L Sanierung UG
Mario Micheli
Gerauerstraße
Vertriebsbüro 44
60528 Frankfurt am Main
Projekt:
Fassadenrenovierung
Mängelanzeige
 
1. Fenster Bank:    =   mittlerweile behoben
  • Falsche Schrauben
  • undichter Anschluss in den Winkeln
  • kein Silikon zur Abdichtung
2. Dachabschluss:   =   mittlerweile durch einen anderen Fachbetrieb behoben, Rechnung des Dachdeckers noch offen!
  • falsches Abschlussblech zum Dach / Fassade ohne Winkel und Abtropfkante
  • nicht verlötet
  • Wasserschaden am Rolladenkasten über dem Fenster   =   nicht behoben
3. Balkon:    =   mittlerweile behoben
  • Fehlender Abschluss
4. Garage:
  • Wand fleckig gestrichen
5. Stromkabel an Wandeinführung:
  • offen, keine Silikon Abdichtung
6. Türschloss:
  • mit Lack überstrichen
  • Schloss ist unbrauchbar

Wenn der Mangel behoben wird, der Schaden aber nicht sachgerecht beseitigt wurde, müssen Sie den Handwerker erneut darüber inkenntnis setzen. Wenn das nicht hilft können Sie einen anderen Handwerker mit der Beseitigung der Mängel / Schäden beauftragen und den ersten Handwerker die Rechnung dafür überstellen.

Die Verbraucherzentrale schreibt dazu:

Nachbesserung schlägt fehl – was nun?

Gelingt die Nachbesserung nicht oder verweigert sich die Firma, können Sie eine andere Firma mit den notwendigen Korrekturen beauftragen. Oder Sie beheben den Mangel selbst – das ist die „Selbstvornahme“. Hierfür zahlen muss ihr ursprünglicher Vertragspartner.

Bevor Sie diesen Weg einschlagen: Lassen Sie sich anwaltlich beraten – insbesondere bei kostspieligen Aufträgen. Alternativ können Sie den Preis für die vereinbarte Vergütung mindern, vom Vertrag zurücktreten und / oder Schadenersatz verlangen.

Sie haben auch Probleme mit SIL Sanierung? Dann schreiben Sie hier Ihren Kommentar.